Kerzenhalter
Kerzenhalter

Unsere erste Arbeit besteht darin, einen Kerzenhalter zu schmieden.
Das gebogene Stück in der Mitte fertigen wir aus einem runden Stahl an, den wir in der Schmiedeesse erwärmen, bis er weich genug zum Bearbeiten ist. Wir schlagen mit einem Hammer die vier Kanten. Dann bearbeiten wir die Enden jeweils zu einer Spitze. Die Sprirale drehen wir mit zwei Zangen aus dem eingespannten, heißen Eisenstab.
Die runde Platte fertigen wir aus einer Eisenplatten an, aus der wir ein Quadrat ausschneiden und uns durch abschneiden der Ecken immer mehr an einen Kreis annähern. In diesen wird mit einem Hammer eine Mulde hereingehämmert. Den Fuss schneiden wir mit der Flex ab, um ihn dann entsprechend zu bearbeiten. Wir machen noch die Spitze, um die Kerze aufzuspießen und lassen die Arbeit dann von unserem Lehrer zusammen schweißen. Am Schluss malen wir das gute Stück noch irgendwie an.
KerzenhalterEs gibt natürlich verschiedene Variationen, wie man die Stücke zusammensetzen kann.



 Umfrage
"; $i=0; while(isset($varia[$i])) { $j=$i+1; echo "$varia[$i]
"; $i++; } echo ""; echo ""; $z=file($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt"); if ($ant!='') { $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","r"); $lv=fgets($lvote,255); fclose($lvote); $ip=getenv("REMOTE_ADDR"); if ($lv!=$ip) { $z[$ant-1]=$z[$ant-1]+1; $datei=fopen($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt","w"); foreach ($z as $save) {fputs($datei,chop($save)."\n");} fclose($datei); $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","w"); fputs($lvote,"$ip"); fclose($lvote); } } ?>

 


[nach oben]