Die Verfassung der Republik Rom (Antworten)
  1. Insgesamt gab es 193 Zenturien [Stimmen].Die Mehrheit wurde mit 97 Stimmen gebildet
  2. Zuerst stimmten die 18 Zenturien der Ritter, dann die 80 der 1.Klasse. War die Mehrheit erreicht, wurden niederen Klassen gar nicht mehr gefragt. Demnach waren die Ritter und die 1.Klasse die Ausschlaggebenden.
  3. Magistrat wurde von dem lateinischen Wort magister [= der Lehrer] abgeleitet
  4. Das für jedes Amt nur zwei Personen bestimmt wurden und das Verbot gleich wieder gewählt zu werden war dafür gedacht, das eine Person nicht zu viel Macht erlangen konnte und das Beschlüsse nochmals genau Überdacht wurden.
  5. Sie werden die Ratschläge sehr ernst genommen haben, da der Senat aus ehemaligen Beamten bestand

  6. Undemokratisch ist es, dass eigentlich nur der Adel und die 1.Klasse die Vorzüge der Wahl genossen. Dennoch war das gesamte Volk in der Versammlung vertreten.


 Umfrage
"; $i=0; while(isset($varia[$i])) { $j=$i+1; echo "$varia[$i]
"; $i++; } echo ""; echo ""; $z=file($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt"); if ($ant!='') { $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","r"); $lv=fgets($lvote,255); fclose($lvote); $ip=getenv("REMOTE_ADDR"); if ($lv!=$ip) { $z[$ant-1]=$z[$ant-1]+1; $datei=fopen($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt","w"); foreach ($z as $save) {fputs($datei,chop($save)."\n");} fclose($datei); $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","w"); fputs($lvote,"$ip"); fclose($lvote); } } ?>

 


[nach oben]