Thema anzeigen - Pro und Contra Argumente Tätowierung


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2006 14:47 
Benutzeravatar
Alleswisser
Alleswisser 
Hallo,

brauch für eine Erörterung dringend paar pro und contra Argumente, eigendlich eher pro da fällt mir nichts ein.
Hoffe ihr könnt mir helfen DANKE!
:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2006 14:49 
Benutzeravatar
Alleswisser
Alleswisser 
huch gehört wohl erher zu deutsch SORRY :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2006 20:36 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator 
Zu Pro:
Insgesamt bietet sich ein breites Spektrum der unterschiedlichsten Funktionen und Bedeutungen der Tätowierung. Betrachtet man die in der relevanten Literatur beschriebenen Funktionen als Mitgliedszeichen, rituelles oder sakrales Symbol, Ausdrucksmöglichkeit für Abgrenzung (siehe auch Bourdieu) und Exklusivität, Mittel zur Verstärkung sexueller Reize, Schmuck, Protest (Punk) und nicht zuletzt die der politischen Stellungnahme, so ergeben sich bei genauerem Hinsehen signifikante Übereinstimmungen dieser zunächst recht zusammenhanglos erscheinenden Bereiche. Besonders deutlich tritt zutage, dass die Tätowierung bei all den beschriebenen Funktionen eine eminent wichtige Rolle bei der Regulierung des sozialen Miteinanders hat. Egal ob es sich hierbei um die Stärkung des Gruppenzusammenhangs, die lebens- und überlebensnotwendige Hervorhebung oder Abgrenzung von anderen Individuen oder die Artikulation von politischer Kritik handelt, wirkt die Tätowierung als Vermittler oder Katalysator zwischen verschiedenen Gruppen und/oder Individuen. Auffällig ist, dass es sich bei den beschriebenen Bereichen grundsätzlich um Problemlagen oder Situationen handelt, die eine tiefe emotionale, häufig sogar existenzielle Bedeutung für das Individuum oder die Gruppe haben. Dieser Umstand beantwortet möglicherweise auch die Frage, warum die hier von der Tätowierung übernommenen Funktionen bis heute nicht durch andere, zeitgemäßere Interaktions- bzw. Kommunikationsmittel übernommen wurden. Kein anderes Medium bietet eine so tiefe physische und psychische Nähe zum Träger/Akteur wie die Tätowierung. So erscheint es nur konsequent, wenn sich die betroffenen Individuen ihrer – oberflächlich betrachtet entgegen aller Opportunität und Vernunft – bedienen. Handelt es sich bei den betreffenden Individuen ohnehin um Personen oder Gruppen, die kein ernsthaftes Interesse – oder keine Hoffnung – auf eine Veränderung der augenblicklichen Situation haben, wird die Wahl einer Tätowierung als adäquates Ausdrucksmittel um so nachvollziehbarer. Als Fazit bleibt festzuhalten, dass der Tätowierung auch heute eine, wenn auch nur für eine begrenzte Anzahl von Individuen, wichtige Bedeutung innerhalb der Sozialbeziehungen zukommt. Diese Funktion kann sie nur deshalb erfüllen, weil sie immer sowohl einen intra- als auch einen interpersonellen Charakter hat.

und noch ein paar Kontras für dich:

Infektionsgefahr

Eine Tätowierung erzeugt oberflächliche Wunden auf der Haut. Wie bei jeder Wunde besteht deshalb das Risiko einer Infektion. Deshalb müssen beim tätowieren strenge Hygienevorschriften eingehalten werden.


Gesundheitsschädliche Farbstoffe

Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Teil der Farbstoffe nach längerer Zeit auch in den Körper gelangen. Da es, im Gegensatz zu Kosmetika, für die verwendeten Farben kaum gesetzliche Vorschriften gibt, sind diese nicht selten zum Beispiel mit Schwermetallen verunreinigt. Außerdem gelten insbesondere Azo-Farben als problematisch, da sie unter Einwirkung von UV-Licht in gesundheitsschädliche Stoffe zerfallen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4tow ... tsgefahren

Kosmetische Tätowierungen verschwinden nie ganz. Wer seiner Tätowierung überdrüssig ist, muß sie abschleifen, rausschneiden oder per Laser entfernen lassen. Das kostet 3000 Mark, und eine Narbe bleibt immer zurück.

http://www.sichtwechsel.com/Sicht3b.html

Uli :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 



{ SIMILAR_TOPICS }AntwortenZugriffeForumAutor
Erörterung, Pro und Contra! 1 1090 Deutsch johannesboy
Schuluniformen- Argumente berichtigen ;) 0 1877 Sprachen Katrinx3
Rechtschreibreform - Contra 1 348 Deutsch Sorrow
Rechtschreibreform - Pro und Contra, eure Meinung? 2 614 Deutsch Sorrow
Argumente Pro und Contra : Elektroschrott 1 518 Sprachen mizi


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO


 Umfrage
Glaubst du an Gott? Ich glaube an...
einen Gott
ein höheres Wesen
gar nichts
vieles außer Gott
mehrere Götter

 


[nach oben]