Gründe für Selbstmordgedanken
Wodurch fühlt sich Faust zum Selbstmord getrieben
und was hält ihn zurück?


Nachdem Faust den Geist zu sich gerufen hatte und dieser ihm zu verstehen gegeben hatte, dass Faust ihm nicht ebenbürtig sei und Faust ihn nicht begreifen könne („Du gleichst dem Geist den du begreifst, Nicht mir!“ (Vers 512 und 513), ist er völlig niedergeschmettert und sieht nur noch den Tod als Weg, um in eine höhere Sphäre zu gelangen auch wenn die Gefahr besteht ins Nichts zu stürzen. Als der Chor der Engel ertönt lässt Faust langsam von seinen Selbstmord Gedanken ab. Er wirkt innehaltend und gerührt und wagt nicht zu diesen Sphären zu streben, da sie für ihn doch etwas zu hoch erscheinen. Durch ihren Gesang fühlt Faust sich in Gefühle aus seiner Kindheit zurückversetzt, welche ihn dann letztendlich vom Selbstmord abhalten.


von anonymous


 Umfrage
"; $i=0; while(isset($varia[$i])) { $j=$i+1; echo "$varia[$i]
"; $i++; } echo ""; echo ""; $z=file($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt"); if ($ant!='') { $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","r"); $lv=fgets($lvote,255); fclose($lvote); $ip=getenv("REMOTE_ADDR"); if ($lv!=$ip) { $z[$ant-1]=$z[$ant-1]+1; $datei=fopen($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt","w"); foreach ($z as $save) {fputs($datei,chop($save)."\n");} fclose($datei); $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","w"); fputs($lvote,"$ip"); fclose($lvote); } } ?>

 


[nach oben]