Die Tiefsee als Kohlenstoffsenke

Algen sind, wie alle Pflanzen, in der Lage den Kohlenstoff aus der Luft zu binden. Unter aeroben Bedingungen (Sauerstoffanwesenheit) werden sie zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut.
Unter anaeroben Bedingungen der Tiefsee wird der in den Algen gebundene Kohlenstoff nicht oder nur sehr langsam freigesetzt.
Die Tiefsee ist eine sogenannte Kohlenstoffsenke und trägt zur Stabilisierung des Weltklimas bei.



 Umfrage
"; $i=0; while(isset($varia[$i])) { $j=$i+1; echo "$varia[$i]
"; $i++; } echo ""; echo ""; $z=file($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt"); if ($ant!='') { $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","r"); $lv=fgets($lvote,255); fclose($lvote); $ip=getenv("REMOTE_ADDR"); if ($lv!=$ip) { $z[$ant-1]=$z[$ant-1]+1; $datei=fopen($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt","w"); foreach ($z as $save) {fputs($datei,chop($save)."\n");} fclose($datei); $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","w"); fputs($lvote,"$ip"); fclose($lvote); } } ?>

 


[nach oben]