Die Bedeutung des Zellkerns
Der Zellkern wird entferntDie Plasmabewegung wird strudelig

Der Zellkern hat auf die Lebensprozesse des Protoplasma eine regulierende und organisierende Wirkung.
Der Zellkern ist das Steuerungszentrum der Zelle. Die aus Desoxiribonuskleinsäure (DNA) bestehenden Chromosomen enthalten die gesamte Erbinformation des Organismus. Die Chromosomen steuern alle Wachstumsveränderungen und sind mit Arminosäuren (Proteinen) behaftet. Diese bilden Enzyme. Der Kern steuert alle Stoffwechsel; Wachstums- und Entwicklungsvorgänge. Er ist durch eine Membran vom Cytoplasma getrennt.
Als Träger der Erbsubstanz (DNA) ist er dafür verantwortlich, dass die Tochterzellen nach der Zellteilung den Mutterzellen gleichen.
Entfernt man den Kern, werden die Lebensprozesse im Protoplasma chaotisch und kommen zum Erliegen.



 Umfrage
"; $i=0; while(isset($varia[$i])) { $j=$i+1; echo "$varia[$i]
"; $i++; } echo ""; echo ""; $z=file($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt"); if ($ant!='') { $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","r"); $lv=fgets($lvote,255); fclose($lvote); $ip=getenv("REMOTE_ADDR"); if ($lv!=$ip) { $z[$ant-1]=$z[$ant-1]+1; $datei=fopen($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt","w"); foreach ($z as $save) {fputs($datei,chop($save)."\n");} fclose($datei); $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","w"); fputs($lvote,"$ip"); fclose($lvote); } } ?>

 


[nach oben]