Das Tastsinnesorgan
Der Tastsinn gilt als ursprünglichster Sinn der Lebewesen, ihn haben alle Menschen und Tiere, auch die allereinfachsten, gemeinsam. Der Tastsinn gibt uns Auskunft darüber, was uns unmittelbar berührt und uns umgibt. Unser Wohlbefinden wird vielfach von dem was unsere Haut berührt, bestimmt. Das Fehlen von Berührungsreizen kann bei einfachen Tierarten bestimmte Bewegungen oder Verhaltensweisen auslösen. Der Mensch reagiert meist mit Unruhe und Angstgefühlen, die erst wieder verschwinden, wenn er sich wieder spürt.


 Umfrage
"; $i=0; while(isset($varia[$i])) { $j=$i+1; echo "$varia[$i]
"; $i++; } echo ""; echo ""; $z=file($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt"); if ($ant!='') { $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","r"); $lv=fgets($lvote,255); fclose($lvote); $ip=getenv("REMOTE_ADDR"); if ($lv!=$ip) { $z[$ant-1]=$z[$ant-1]+1; $datei=fopen($serverpath."umfrage/antworten".$umfragenr.".txt","w"); foreach ($z as $save) {fputs($datei,chop($save)."\n");} fclose($datei); $lvote=fopen($serverpath."umfrage/lastip".$umfragenr.".txt","w"); fputs($lvote,"$ip"); fclose($lvote); } } ?>

 


[nach oben]